Webseite und marketing?

Melden
Frage

Please briefly explain why you feel this question should be reported .

Melden Abbrechen

Hallo,

ich überlege schon seit längerem mit einem guten Freund eventuell mal eine kleine Firma zu Gründe, das ganze soll zum größten Teil Popularität über das internet bekommen, wie kriege ich am besten eine richtig gute Webseite hin und wie wird diese Online beworben?
Agentur oder selber machen?
Sind Web Baukästen schon so ausgereift, dass es sich lohnt oder sollte man doch was professionelles machen lassen was ja doch schon mal teuer werden kann.
Von der Agentur http://www.smart-interactive.de/werbeagentur-webdesign.php habe ich ein Angebot über eine Webseite und die passende Vermarktung zum Anfang, wie funktioniert die „Vermarktung“ online?

Tut mir leid sind nun ein paar mehr Fragen aber ich hoffe hier findet sich wer der mir helfen kann :)

LG

in Bearbeitung 0
Politik und Wirtschaft 3 Antworten 0

About the Author

Antworten ( 3 )

  1. Marv
    0
    21. August 2014 at 7:19 pm

    Bitte erklären Sie warum diese Frage gemeldet werden soll.

    Melden Abbrechen
    Hallo,

    wie wichtig ist denn das Auftreten im Internet?
    Derzeit gelingt es mir ganz gut, ohne Webseite, meine Dienstleistungen in Foren zu werben, so dass mein Kundenkreis nicht unbedingt Lokal ist.
    Dies ist auch in meinem Gewerbe nicht nötig.

    Wie wichtig ist es bei Ihnen?
    Und wieviel ist es Ihnen Wert, groß im Internet darzustehen?

    Wenn man keinerlei Ahnung hat von Webseitenprogrammierung und SEO, ist es hilfreich jemanden zu beauftragen. Jedoch das Marketing an sich (Google Adwords etc.) ist für einige Nischen sehr teuer!

    Gruß
  2. steffler
    0
    9. März 2015 at 6:17 pm

    Bitte erklären Sie warum diese Frage gemeldet werden soll.

    Melden Abbrechen
    Es kommt ganz auf deine Ansprüche und auch auf deine Nische bzw. deine Konkurrenz an. Du hast ein tolles Produkt und keine Konkurrenz? Die billigste Webseite reicht auch aus für dich. Deine Konkurrenten sind stark und dein Produkt ist mehr "me too"? Dann solltest du auf eine absolut perfekte Präsentation im Netz achten, den Conversion Prozess optimieren und eine super, mega Webseite haben. Jetzt musst dir überlegen wo du stehst und wie Ernst es dir ist? Meist ist es das Letztere und man muss Geld in die Hand nehmen um auch anständige und gute Ergebnisse zu bekommen.
  3. Matthias
    0
    28. April 2015 at 2:50 pm

    Bitte erklären Sie warum diese Frage gemeldet werden soll.

    Melden Abbrechen
    Je nach Produkt, Service oder Dienstleistung würde ich immer auch Pressearbeit bzw. PR in Erwägung ziehen. Kann sich gerade dann lohnen, wenn es entsprechende Fachmedien gibt (egal ob online oder Print), die von der jeweiligen Zielgruppe gelesen werden. Gibt durchaus Agenturen, die sich auch gerade mit PR für kleinere, junge Unternehmen und Startups beschäftigen. Einige Infos, Fragen und Antworten zum Thema zum Beispiel hier: http://www.fx-kommunikation.de/fragen_antworten.php

    Viel Erfolg!

Schreibe eine Antwort und unterstütze die Community

Durchsuchen