Was brauch ich für Unterlagen für eine Scheidung?

Frage

Meine Frau und ich wollen uns scheiden lassen. Ich warte noch auf den Brief vom Anwalt, was der alles braucht. Aber weil ich nicht so lange warten will, will ich vorher schon mal alles zusammen tragen, was ich brauche. kann mir das jemand sagen bitte?

in Bearbeitung 0
Ratgeber und Tipps Sebastian 2 Antworten 0

Antworten ( 2 )

  1. Tobias
    0
    26. Januar 2016 at 7:22 am
    Hi, ich wünsch dir viel Kraft für die Scheidung. Die wirst du brauchen.

    Was du brauchst is eigentlich ganz einfach:
    - Personalausweis oder Reisepass
    - Familienstammbuch (bzw. einen Auszug davon) oder Heiratsurkunde (im Original) wegen dem Zugewinnausgleich und dem Versorgungsausgleich
    - Ehevertrag, falls einer abgeschlossen wurde
    - alles andere ist von eurem Fall abhängig. Beispiele für Papiere, die du evtl noch brauchen könntest sind Gehaltsbelege, Kontoauszüge und MIetvertrag, für evtl Prozesskostenhilfe.
    Des alles muss man spätestens beim Prozesstermin dabei haben. sonst wird des nichts. Leider musst du trotzdem auf den Brief warten, weil da vielleicht noch was anderes drin stehen kann, was du brauchst. Aber das ist so das grobe Ganze.
    Ansonsten kann ich dir nur sagen, dass du mal deinen Anwalt anrufst und direkt nach fragst. Is halt schwierig das Thema. Mir hat damals mein Anwalt sehr gut geholfen und es lief alles glatt über die Bühne. Wir hatten uns sogar aufgehört zu streiten. Das war der hier: http://www.recht-muenchen.eu/schwerpunkte/familienrecht-muenchen.htm Aber ich glaub das hilft dir ja nichts mehr.
    Naja, auf jeden Fall viel Erfolg. Und lass dich nich hängen.
  2. Tina0815
    0
    26. Januar 2016 at 7:53 am
    Guten Morgen schau mal hier gibt es ein Dokument schon zum ausfüllen wenn man das ganze beschleunigen möchte: http://www.justiz.de/formulare/zwi_bund/versorgungsausgleichfragebogen.pdf;jsessionid=99470922299B592D2BFA1663DDF40606

    Notwendige Unterlagen:

    Heiratsurkunde (Original oder amtlich beglaubigte Abschrift)
    Geburtsurkunden noch minderjähriger Kinder (Originale oder begl. Abschriften)
    Ggf. beglaubigte Abschrift der notariellen Scheidungsfolgenvereinbarung

    Notwendige Informationen:

    Vollständige Anschriften beider Eheleute?
    Wo ist der Lebensmittelpunkt gemeinsamer Kinder?
    Wann erfolgte die Trennung?
    Wie erfolgte die Trennung? Sofort in verschiedenen Wohnungen
    oder zunächst innerhalb der Ehewohnung?
    Was war die letzte gemeinsame Anschrift?
    Gibt es eine Regelung zu Umgangsrecht, Ehewohnung, Haushaltssachen Unterhalt und Zugewinn (Ja / Nein genügt)?
    Gibt es eine Vereinbarung zum Versorgungsausgleich (Ja / Nein genügt)

Schreibe eine Antwort und unterstütze die Community

Wie heißt die Hauptstadt von Deutschland? ( Berlin )