Klimmzugstange – welche Art soll ich nehmen?

Melden
Frage

Please briefly explain why you feel this question should be reported .

Melden Abbrechen

Abend zusammen,

 

und zwar hab ich nun mehrere Klimmzugstangen gesehen. Und zwar einerseits um diese zwischen die Tür zu „hängen“ und andere für die Montage an der Wand.

 

Welche Systeme gibt es noch? Wo ist der Unterschied? Oder nur der Preis?

in Bearbeitung 0
Sport 3 Antworten 0

About the Author

Antworten ( 3 )

  1. Michael
    0
    31. März 2014 at 9:43 pm

    Bitte erklären Sie warum diese Frage gemeldet werden soll.

    Melden Abbrechen
    Also der Unterschied ist in der Befestigung.
    Die für die Türen werden geschraubt, sind weniger stabil und halten weniger Gewicht aus. Dafür wiegen sie wenig und man kann sie überall mit hinnehmen.

    Siehe http://www.klimmzugstange.com/tuerrahmen-klimmzugstange.html

    Ja und dann gibt es noch die normalen. Die kosten meist genauso viel oder wenig, werden in der Wand verbohrt und halten teils bis zu 400 KG aus. Vorausgesetzt die Wand macht das mit ^^
  2. FitnessMaster
    0
    13. August 2014 at 5:20 pm

    Bitte erklären Sie warum diese Frage gemeldet werden soll.

    Melden Abbrechen
    Hol´s dir für die Wand!
    Wenn du dir ein gutes Set holst kannst du dir direkt auch noch Stangen für Dips montieren hast du schon 2 Super Übungen für den Oberkörper.

    Viel Spaß beim Training!
  3. Rainer
    0
    5. Januar 2015 at 11:57 am

    Bitte erklären Sie warum diese Frage gemeldet werden soll.

    Melden Abbrechen
    Ich kann dir die Klimmzugstange von Energetics(hier zu finden: http://www.worldofsport.de/energetics-tuerreck-klimmzugstange ) empfehlen. Die Stange kann bis 100 Kilo belastet werden und die Montage ist einfach. Um die Stange hast du rutschfestes Polster und die Klimmzugstange kann in allen Türrahmen angebracht werden die ein Maß zwischen 80 und 104 cm haben.

Schreibe eine Antwort und unterstütze die Community

Durchsuchen