Hat jemand Erfahrungen gemacht mit mobilen Whirlpools für zu Hause?

Frage

Wir überlegen uns einen Whirlpool zu zu legen, den wir im Sommer draussen auf der Veranda und im Sommer innen im Hause nutzen können

in Bearbeitung 0
Hobbies und Freizeit 3 Antworten 0

About the Author

Antworten ( 3 )

  1. obispo
    0
    20. Februar 2016 at 11:04 am
    Ja, und durchaus positive, http://www.aufblasbarerwhirlpool.org. Mittlerweile haben wir einen Wintergarten darum gebaut. Wellness im Whirlpool, umgeben von einem grünen Dschungel, und das Mitten im Winter, wenn draussen Minusgrade herrschen. Es gibt wohl nicht viel, was besser ist. Vielleicht die Vorstellung dabei noch ein Glas Sekt zu schlürfen
  2. thommy
    0
    18. März 2016 at 8:30 am
    Hallo zusammen,

    was du suchst nennt sich Portable-Whirlpool und ist eine ziemlich beliebte Ausführung von Whirlpools, da man sie sowohl im Haus, als auch im Garten aufstellen kann. Meine Frau und ich haben uns vor zwei Jahren den gro?en Traum von einem eigenen Whirlpool erfüllt, da wir uns nicht entscheiden konnten ob er ins Badezimmer, oder auf den Balkon kommen soll, haben wir uns auch für einen Portable-Whirlpool entschieden.

    Als wir nach Whirlpools geschaut haben, haben wir zwischen vielen verschiedenen Whirlpool Marken verglichen und uns dann für einen Whirlpool von Villeroy und Boch entschieden. Die Whirlpools von Villeroy und Boch haben uns überzeugt, da sie über eine hervorragende Isolierung verfügen, die es uns sogar möglich macht den Pool im Winter drau?en zu benutzen. Weiterhin ist er im Vergleich zu anderen Herstellern sehr Strom sparend. Hinzu kommt, dass die JetPacks, (die Düsen) vollkommen austauschbar sind, was ich für ein extrem gutes Feature halte, da meine Frau sich gerne leicht massieren lässt, während ich die Düsen gerne richtig hart haben möchte um alle Verspannungen zu lösen. Hier gäbe es eine ?bersicht über die verschiedenen Modelle von Villeroy und Boch und eine genauere Beschreibung der verschiedenen Features. (Quelle: http://www.hesselbach-schwimmbadtechnik.de/villeroy-und-boch-whirlpool/ )

    Was ich allerdings bei all dem Spa? den wir mit unserem Whirlpool haben anmerken muss ist, dass die Wasserpfelge nicht zu unterschätzen ist, gerade bei einem Whirlpool muss man da echt dran bleiben, damit die Wasserqualität gleich bleibt. Mir ist es am Anfang echt schwer gefallen die Wasserqualität konstant zu halten, da ich als Laie in das Thema rein gegangen bin und den Aufwand unterschätzt habe. Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen dich da schon im Voraus schlau zu machen. Bei Interesse ich fand diesen Artikel ganz hilfreich. (Quelle: http://www.pool-wasser.de/Wasserpflege-LEITFADEN-RATGEBER.html )

    Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen und wünsche dir viel Erfolg bei der Auswahl, Nutzung eures Whirlpools.

    MfG: thommy
  3. JackyX
    0
    13. August 2016 at 2:37 pm
    Wir haben uns damals für einen Outdoor Whirlpool entschieden, http://www.aufblasbarerwhirlpool.org , vorwiegend weil wir auf einem alten Bauernhof leben, und mehr wie genügend Platz unter Dach haben. Andernfalls wäre eine aufblasbarer sicherlich eine Überlegung wert gewesen

Schreibe eine Antwort und unterstütze die Community

Wie heißt die Hauptstadt von Deutschland? ( Berlin )