Buch – was man unbedingt lesen muss?

Melden
Frage

Please briefly explain why you feel this question should be reported .

Melden Abbrechen

Ich lese eigentlich recht gerne – nur neben Arbeit, Kindern und Haushalt bleibt im Moment wenig Zeit….

Gibts ein Buch (noch nicht so lange rausgekommen – weil vor ein paar Jahren hab ich noch einige pro Monat verschlungen), das man unbedingt lesen muss?

­čśÇ

in Bearbeitung 0
Literatur und Poesie 7 Antworten 0

About the Author

Antworten ( 7 )

  1. d_b
    0
    18. Dezember 2009 at 9:25 pm

    Bitte erkl├Ąren Sie warum diese Frage gemeldet werden soll.

    Melden Abbrechen
    Feuchtgebiete von Charlotte Roche

    [QUOTE]Nach einer missgl├â┬╝ckten Intimrasur liegt die 18-j├â┬Ąhrige Helen auf der Inneren Abteilung von Maria Hilf. Dort widmet sie sich jenen Bereichen ihres K├â┬Ârpers, die gew├â┬Âhnlich als unm├â┬Ądchenhaft gelten. Kaum ein Buch hat in den letzten Jahren soviel Aufsehen erregt wie dieses. Es wurde verrissen, missverstanden, in den Himmel gelobt und als Befreiungsschlag gefeiert. Es hat eine Debatte ausgel├â┬Âst und wurde auf die B├â┬╝hne gebracht: eine einzigartige Erfolgsgeschichte![/QUOTE]

    Ich finde das Buch genial offen. Ein Buch mit der Voraussetzung Ekel und schwindelfrei zu sein.
  2. aberhallo
    0
    19. Januar 2010 at 11:15 pm

    Bitte erkl├Ąren Sie warum diese Frage gemeldet werden soll.

    Melden Abbrechen
    Ein wirklich tolles Buch. Wie einige von Boyle.
    "Grün ist die Hoffnung" ist auch sehr zu empfehlen.

    Und seit dem Wochenende bin ich auf das neue Buch von Jonathan Safran Foer sehr gespannt. "Eating Animals" Passt zu dem Fleisch Thread hier im Forum. Das hab ich zwar noch nicht gelesen, empfehle es aber schon einmal... ;)
  3. Lysithea
    0
    18. Juni 2010 at 10:02 am

    Bitte erkl├Ąren Sie warum diese Frage gemeldet werden soll.

    Melden Abbrechen
    Kommt drauf an, was Du gerne liest.. ich kann Dir zum Beispiel die "Schwarze Juwelen"-Reihe von Anne Bishop empfehlen. Ist ein Fantasyzyklus, der allerdings f├â┬╝r viele auch sehr gew├â┬Âhnungsbed├â┬╝rftig ist, zum einen, weil Frauen dort die M├â┬Ąnner "beherrschen", zum anderen weil man direkt in die Geschichte reingeworfen wird, ohne jegliches Hintergrundwissen. Das kommt erst nach und nach in dem Buch, aber es sind auch sehr viele lustige Stellen drin, wo ich Tr├â┬Ąnen gelacht habe.
  4. punkteforschung
    0
    5. November 2010 at 8:23 am

    Bitte erkl├Ąren Sie warum diese Frage gemeldet werden soll.

    Melden Abbrechen
    ja ich bin der erfinder des puenktchenheiligenschein aus der privaten punkteforschung
    schaut einfach in meiner signatur dort findet ihr dann weiter
    gruesse puenktchenheiligenschein
  5. Leonie
    0
    5. November 2010 at 11:54 pm

    Bitte erkl├Ąren Sie warum diese Frage gemeldet werden soll.

    Melden Abbrechen
    Bevor ich anfange will ich sagen das ich 14 jahre bin ... ich wei├â┬č nicht ob die B├â┬╝cher dich interessieren ...
    Also ich finde "Bevor ich sterbe" und "Beim Leben meiner schwester" ganz toll
    die b├â┬╝cher handeln beide ├â┬╝ber Leuk├â┬Ąmie ...
    Es sind sehr traurige b├â┬╝cher ,die aber schon l├â┬Ąngere zeit herausgestellt wurden.
    Auch die Bücher von Isabel abedi sind toll ..gelesen habe ich schon von ihr: Wisper, Isola, Imago und Lucian ...
    Auch gut finde ich Nebel des vergessens von Bisnks Minte-K├â┬Ânig , evermore (gibt glaub ich noch mehr teile hab aber erst den 1. gelesen) von Alyson Noel
    und die "Erdbeerpflücker" reihe ...

    kurze beschreibund:

    Bevor ich sterbe:
    Tessa hat Leuk├â┬Ąmie. diese hat sie schon l├â┬Ąnger,sie wei├â┬č das sie bald sterben wird und macht sich eine Liste mit dingen die sie mit ihrer einzigen freundin vor ihren tod noch machen will. dann kommt der "junge" von nebenann namens Adam, er ist der einzige der nicht zur├â┬╝ckschreckt vor ihrer krankheit
    (sorry hab das buch grad ausgeliehen und wei├â┬č nicht genau was hinten draufsteht)

    Beim Leben meiner Schwester:
    Ohne ihre Schwester Anna kann Kate Fitzgerald nicht ├â┬╝berleben: Sie hat Leuk├â┬Ąmie. Doch eines Tages weigert sich die dreizehn j├â┬Ąhrige Anna, weiterhin Knochenmarl f├â┬╝r ihre todkranke Schwester zu spenden...

    wisper:
    Eine unwrkliche Stille liegt ├â┬╝ber Wisper, dem alten Haus, in dem Noa ihre Ferien verbringen soll. Das alte Geb├â┬Ąude birgt ein Geheimniss, ├â┬╝ber das niemand im Dorf spricht. Furcht und neugierige Erwartungen f├â┬╝hren Noa immer tiefer auf die Spur eines r├â┬Ątselhaften Verbrechens. Gemeinsam mit David n├â┬Ąhert sich Noa der Wahrheit eines nie gekl├â┬Ąrten Mordes

    Isola:
    zw├â┬Âlf Jugendliche. Eine Insel.
    Drei Dinge, die sie mitnehmen dürfen.
    Und unz├â┬Ąhlige Kameras, die sie beobachten...

    >> Ich h├â┬Ątte weglaufen k├â┬Ânnen. Noch heute spukt dieser Gedanke oft durch meinen Kopf. Ich h├â┬Ątte mich heimlich von der Gruppe entfernen k├â┬Ânnen, gen├â┬╝gend Gelegenheit hatte es gegeben. Aber h├â┬Ątte das etwas ge├â┬Ąndert? W├â┬Ąre das Projekt abgebrochen worden? W├â┬Ąre vielleicht kein Blut geflossen? Es ist so sinnlos, sich dieser Frage zu stellen, mein Verstand wei├â┬č das: Aber die Fragen wissen es nicht. SIe kommen - ohne vorher anzuklopfen und sich zu erkundigen, ob es gerade passt. <<

    Imago:
    Wanja liebt sie- diese Minute vor Mitternach, kurz bevor auf ihrem Radiowecker alle vier Ziffern auf einmal wegkippen und eine ganz neue Zeit erschein. Doch heute um Mitternacht ver├â┬Ąndert sich nicht nur das Datum f├â┬╝r Wanja. SIe bekommt eine geheimnisvolle Einladung zu der Ausstellung Vaterbilder. Und damit einen Schl├â┬╝ssel, der die T├â┬╝r zu einer anderen Welt ├â┬Âffne: in das Land Imago

    Lucian:

    >> Becky, hast du dir eigentlich mal überleg, das Lucian vielleicht ... kein ... Mensch ist ?<<
    Ich senke den Kopf >>Nein<< flüstere ich. Aber was ich dachte, war: Ja

    Immer wieder taucht er in Rebeccas Umgebung auf. Der geheimnisvolle Junge Lucian, der keine Vergangenheit hat und keine Erinnerungen. Sein einziger Halt ist Rebecca, von der er jede Nacht tr├â┬Ąumt. Und auch Rebecca sp├â┬╝rt vom ersten Moment an eine Anziehung, die sie sich nicht erkl├â┬Ąren kann. So verzweifelt die beiden es auch versuchen, sie kommen nicht voneinander los. Aber bevor sie noxh erfahren k├â┬Ânnte, was ihr gemeinsames Geheimnis ist, werdsen sie getrennt. Mit Folgen, die f├â┬╝r beide grausam sind. Denn das, was ise verbindet, ist weit mehr als Liebe

    Sorry aba meine Ha d tut weh .. geh doch auf thalia da kann man titel eingeben und manchmal auch Inhalte davon lesen.
    (Achja Rubinrot und Saphirblau sind auch tolle Bücher ^^ ..
    hoffentlich hab ich was für dich ..
    sonst kannst du auch einfach sagen was für bücher du bevorzugst ...Ich hab noch jede menge ^^
  6. somali
    0
    14. Mai 2015 at 1:55 pm

    Bitte erkl├Ąren Sie warum diese Frage gemeldet werden soll.

    Melden Abbrechen
    Das Spiel von Richard Laymon.
  7. lifee
    0
    21. April 2016 at 4:05 am

    Bitte erkl├Ąren Sie warum diese Frage gemeldet werden soll.

    Melden Abbrechen
    Diese drei bucher muss sie unbedigt lessen:
    Thomas Mann - Der Tod in Venedig, Buddenbrooks
    Andreas Gryphius - Gedichte
    Günter Grass - Die Blechtrommel

Schreibe eine Antwort und unterst├╝tze die Community

Durchsuchen